Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Erhöhung der Nahttiefe beim Laserstrahl-Wärmeleitungsschweißen von Stählen 
Übersetzter Titel:
Increasing the Weld Pool Depth during the Heat Conduction Mode Laser Beam Welding of Steel 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Zäh, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Beyer, Ralf Eckhard (Prof. Dr. habil.); Zäh, Michael (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
FER Fertigungstechnik; MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Laser, schweißen, Oberflächenspannung, Marangoni-Effekt 
Übersetzte Stichworte:
laser, welding, surface tension, Marangoni Effect 
Schlagworte (SWD):
Laserschweißen; Metallischer Werkstoff; Schweißbad; Marangoni-Effekt 
TU-Systematik:
FER 535d; FER 640d 
Kurzfassung:
Die Arbeit befasst sich mit dem Einfluss der Oberflächenspannung auf die Schmelzbadströmung beim Laserstrahl-Wärmeleitungsschweißen. Gradienten der Oberflächenspannung erzeugen über den Marangoni-Effekt eine Strömung, die den Energietransport in Stahlschmelzen dominiert. Diese auch als Marangoni-Konvektion bekannte Strömung wird genutzt, um die Nahttiefe zu erhöhen. Es werden drei Methoden vorgestellt und untersucht, mit denen durch Ausnutzen des Marangoni-Effektes die Nahttiefe erhöht werden ka...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This work investigates the influence of the surface tension on the weld pool dynamics during heat conduction mode laser beam welding. A gradient of the surface tension induces convection into the weld pool by the so called Marangoni Effect. This convection dominates the energy transport within the weld pool. Therefore, it can be used to increase the welding depth. Hence, three methods with which the surface tension can be altered and the weld pool depth increased are presented and analysed. 
Serie / Reihe:
Forschungsberichte iwb 
Bandnummer:
263 
Mündliche Prüfung:
29.06.2012 
Dateigröße:
4393458 bytes 
Seiten:
178 
Letzte Änderung:
19.08.2015