Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Reproduzierbarkeit trabekulärer Strukturparameter des distalen Radius akquiriert mit hochauflösender Magnetresonanztomographie bei 1,5 und 3,0 Tesla 
Übersetzter Titel:
Reproducibility of trabecular bone structure measurements of the distal radius at 1.5T and 3.0T MRI 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Bauer, Jan S. (Dr.) 
Gutachter:
Waldt, Simone (Priv.-Doz. Dr.); von Eisenhart-Rothe, Rüdiger (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Übersetzte Stichworte:
MRI, osteoporosis, distal radius, trabecular bone structure, reproducibility 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Studie wurde die Reproduzierbarkeit zweidimensionaler und dreidimensionaler Strukturparameter des spongiösen Knochens untersucht. Dazu wurden Untersuchungen am distalen Radius im 1,5-Tesla und 3-Tesla MRT wiederholt durchgeführt. Anschließend wurden die Bilder manuell oder automatisch nachbearbeitet, um ein bestmögliches Ergebnis der Reproduzierbarkeit zu erzielen. Dabei zeigte sich, dass die Reproduzierbarkeit vor allem durch die Anzahl der Schnittbilder und die Art der Segm...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this study reproducibility of two-dimensional and three-dimensional parameters of trabecular bone structure were examined. Therefore the distal radius was scanned repeatedly using 1.5 Tesla and 3 Tesla MR imaging. Subsequently the images were reprocessed by hand or automatically in order to improve reproducibility. The results showed that reproducibility was highly influenced by the number of scanned images and the percentage of segmentation, whereas the quality of MR imaging and signal-to-no...    »
 
Mündliche Prüfung:
13.09.2013 
Dateigröße:
1877898 bytes 
Seiten:
92 
Letzte Änderung:
14.01.2014