Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Energetics and Physiology of Dissimilatory Iron Reduction 
Übersetzter Titel:
Energetik und Physiologie der dissimilatorischen Eisenreduktion 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Meckenstock, Rainer (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Meckenstock, Rainer (Prof. Dr.); Hartmann, Anton (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
Stichworte:
iron reduction, shewanella, geobacter, naphthalene, degradation, aromatic compounds, groundwater 
Übersetzte Stichworte:
Eisenreduktion, Naphthalin, Shewanella, Geobacter, aromatische Kohlenwasserstoffe, Abbau, Grundwasser 
TU-Systematik:
BIO 270d; BIO 276d; BIO 299d; BIO 310d; BIO 503d; UMW 196d; UMW 535d 
Kurzfassung:
Growth experiments with G. sulfurreducens and S. oneidensis MR-1 on different Fe(III)-electronacceptors added up to conclusion that the organisms were able to adapt their biomass yields to the respecitve available amount of energy. A mutagenesis using S. oneidensis MR-1 could not clarify, if the respiratory chain was modulated with respect to a higher energy conservation. The investigation of a naphthalene degrading and iron reducing enrichment culture gave the results that the culture was d...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Wachstumsexperimente mit G. sulfurreducens und S. oneidensis MR-1 auf verschieden Fe(III)-Elektronenakzeptoren ergaben, daß diese in der Lage sind, ihren Biomasseertrag der verfügbaren Energiemenge anzupassen. Eine Mutagenese mit S.oneidensis MR-1 konnte nicht klären, ob die Fe-Atmungskette hinsichtlich der Energiekonservierung moduliert werden kann. Bei der Untersuchung einer Naphthalin abbauenden und Fe(III) reduzierenden Anreicherungskultur stellte sich heraus, daß die Kultur von einem Gra...    »
 
Mündliche Prüfung:
30.01.2013 
Dateigröße:
5178749 bytes 
Seiten:
90 
Letzte Änderung:
07.05.2014