Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The CD4+ T cell response against structural antigens of EBV: the role of the lytic cycle antigens BNRF1 and gp350 
Übersetzter Titel:
CD4(+)-T-Zellantwort auf EBV-Strukturantigene: die Rolle der lytischen Antigene BNRF1 und gp350 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Behrends, Uta A. D. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Behrends, Uta A. D. (Prof. Dr.); Burdach, Stefan (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
EBV, Epstein-Barr virus, CD4+ T cells, IM, infectious mononucleosis, adoptive T cell therapy 
Übersetzte Stichworte:
Epstein-Barr-Virus, EBV, CD4+ T Zellen, infektiöse Mononukleose, IM, adoptive T-Zelltherapie 
Kurzfassung:
The topic of this work is the MHC class II-restricted immune answer to the infection with Epstein-Barr virus (EBV), a ubiquitous human pathogenic virus. In a first step, the frequency of EBV-specific CD4+ T cells in the blood of healthy EBV-positive donors was detected and subsequently compared to the one of patients with infectious mononucleosis. In a second step, two structural antigens of EBV, gp350 and BNRF1, were used to generate specific CD4+ T cell lines. Their reactivity and specificity...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der MHC Klasse II-restringierten Immunantwort auf die Infektion mit dem humanpathogenen Epstein-Barr-Virus (EBV). Zum einen wurde die Frequenz von EBV-spezifischen CD4(+)-T-Zellen im Blut gesunder EBV-positiver Spender untersucht und mit der von Patienten mit infektiöser Mononukleose verglichen. Zum anderen wurden für die Virusstrukturantigene gp350 und BNRF1 spezifische CD4(+)-T-Zelllinien hergestellt, deren Reaktivität und Spezifität, sowie die für die Antigen...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.02.2013 
Dateigröße:
30760633 bytes 
Seiten:
139 
Letzte Änderung:
26.07.2013