Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Aerodynamische Optimierung der Kühlluftdurchströmung von Kraftfahrzeugen 
Übersetzter Titel:
Aerodynamic Optimization of Vehicle Cooling-Drag 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Nikolaus A. Adams 
Gutachter:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Markus Lienkamp 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Kurzfassung:
Der aerodynamische Widerstand eines Kraftfahrzeuges trägt maßgeblich zu den Fahrwiderständen bei, insbesondere bei erhöhter Fahrgeschwindigkeit. Ein nicht zu vernachlässigender Teil des aerodynamischen Widerstandes wird von der zur Bauteil- und Flüssigkeitstemperierung notwendigen Kühlluft gebildet. In der vorliegenden Arbeit werden Interferenzeffekte der Kühlluft mit der Außenumströmung dargestellt und interpretiert. Dazu werden sowohl numerische Methoden inklusive deren Validierung, als auch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aerodynamic drag of a vehicle substantially participates to the driving resistance, especially at higher driving speed. One part of the aerodynamic drag originates from the cooling air, which is necessary to temper fluids and components in the engine bay. This study describes and interprets interference effects of the cooling-air with the external aerodynamics. For this purpose numerical simulations including validation, also wind-tunnel experiments and theoretical investigations are applied...    »
 
Schlagworte:
Kraftfahrzeugmotor ; Kühlsystem ; Kühlluft ; Luftstrom ; Fahrwiderstand ; Interferenz  
Letzte Änderung:
03.03.2014