Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Theoretische und praktische Aspekte bei der Anwendung der Ladungstitrationsmethode zur schnelleren Vorhersagbarkeit der kolloidalen Stabilität untergäriger Biere 
Übersetzter Titel:
Theoretical and practical aspects in the application of the charge titration method for a faster prediction of the colloidal stability of bottom fermented beers 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Ilberg, Vladimír (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Parlar, Harun (Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h.c.); Ilberg, Vladimír (Prof. Dr.); Evers, Hartmut (Priv.-Doz. Dr.); Becker, Thomas (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LEB Lebensmitteltechnologie 
Stichworte:
Bier, Getränke, Würze, Ladungstitration, elektrische Doppelschicht, Partikelgröße, Partikeloberfläche, Partikeloberflächenladung, kolloidale Stabilität, chemisch-physikalische Stabilität, Potentialverteilung, Zeta-Potential, DLVO-Theorie, Proteine, Leitfähigkeit, pH-Wert, Trübungskurven, Stabilitätswert, koagulierbarer Stickstoff, Kurzzeiterhitzung, Gushingpotential, statistische Messfehlerbetrachtung, Real-Time-Test, Kältetrübung, Polyelektrolytlösung, diffuse Schicht, Forciertest, künstliche A...    »
 
Übersetzte Stichworte:
beer, beverage, wort, charge titration method, electric double layer, particle size, particle surface, particle surface charge, colloidal stability, physico-chemical stability, distribution of potential, zeta potential, DLVO theory, proteins, conductivity, pH value, haze curves, stability value, coagulable nitrogen, flash pasteurization, gushing potential, statistical possible sources of error, real time test, chill haze, polyelectrolyte, diffuse layer, forcing test, artificial aging, combined p...    »
 
Kurzfassung:
Das Sicherstellen einer konstanten Bierqualität zählt heutzutage zu den größten Herausforderungen der Brauindustrie. Als wesentlicher Stabilitätsparameter definiert sich die chemisch-physikalische Stabilität als Resistenz filtrierter Biere gegenüber Trübungsneigung. Um den Zeitpunkt sichtbarer Trübung im Bier vorherzusagen, wurde die Bestimmung von Partikeloberflächenladungen mittels titrimetrischer Analyse angewandt (Ladungstitration). Im Zuge der Erarbeitung theoretischer, kolloidchemischer Gr...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Assuring a constant beer quality is one of the biggest challenges in the brewing industry. One important parameter is the physico-chemical stability of the product. This is the resistance of filtered beer against haze formation. To predict the time until haze gets visible, determination of the particle surface charge with titrimetric analysis was performed (charge titration method). In the course of theoretical colloid chemical basics for the particle analysis, a complete description of the elec...    »
 
Mündliche Prüfung:
24.10.2012 
Dateigröße:
12072929 bytes 
Seiten:
254 
Letzte Änderung:
17.01.2013