Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The role of CCL17 in murine experimental colitis 
Übersetzter Titel:
Die Bedeutung von CCL17 in experimenteller Colitis in Mäusen 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Haller, Dirk (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Haller, Dirk (Prof. Dr.); Krug, Anne (Priv.-Doz. Dr.); Schemann, Michael (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin; NAT Naturwissenschaften (allgemein) 
Kurzfassung:
Inflammatory bowel diseases (IBD) are chronic intestinal inflammations with constantly rising incidences that are associated with Western lifestyle. The two major phenotypes are Crohn’s disease and ulcerative colitis. In the present study, the influence of CCL17 on the development of experimental colitis in mice, resembling human disease, was assessed using CCL17 knockout mice. Thus, it was shown that CCL17 plays a disease promoting role, which could be demonstrated on histological, cell biologi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED) treten in stetig wachsender Häufigkeit auf und sind mit dem westlichen Lebensstil assoziiert. Die zwei häufigsten Ausprägungen der Erkrankung sind Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa. In der vorliegenden Arbeit wurde der Einfluss von CCL17 auf die Entstehung experimenteller Colitis in Mäusen, mit Hilfe von CCL17-knock-out Mäusen, untersucht. Hierbei konnte gezeigt werden, dass CCL17 einen entzündungsfördernden Einfluss auf den Krankheitsverlauf hat. Di...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.02.2012 
Dateigröße:
3518348 bytes 
Seiten:
102 
Letzte Änderung:
18.05.2012