Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Abciximab bei Patienten mit akutem Myokardinfarkt nach Vorbehandlung mit einer hohen Sättigungsdosis Clopidogrel: Ein-Jahres-Ergebnisse einer randomisierten, doppelblinden, placebo-kontrollierten Studie (BRAVE - 3) 
Übersetzter Titel:
Abciximab administered to patients with acute STEMI after treatment with a loading dose of clopidogrel – one-year outcomes of the randomised, double-blind, placebo-controlled trial (BRAVE-3). 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schulz, Stefanie (Dr.) 
Gutachter:
Maßberg, Steffen (Prof. Dr.); Mehilli, Julinda (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Das Ziel der vorliegenden Arbeit war die Analyse der Ein-Jahres-Ergebnisse der BRAVE-3-Studie. Es wurde gezeigt, dass die zusätzliche Verabreichung des Glykoprotein IIb/IIIa-Rezeptorblockers Abciximab nach Vorbehandlung mit einer Aufsättigungsdosis von 600 mg Clopidogrel bei Patienten mit akutem ST-Hebungs-Myokardinfarkt, die sich innerhalb der ersten 24 Stunden nach Beschwerdebeginn vorstellen und einer primären perkutanen Koronarintervention unterziehen, zu keinem verbesserten klinischen Gesam...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this study was an investigation of the one-year clinical results of the BRAVE-3 study. It was found, for patients with acute STEMI who presented themselves within 24 hours of the onset of symptoms and who underwent a primary percutaneous coronary intervention, that upstream administration of the glycoprotein IIb/IIIa inhibitor abciximab following an initial treatment with a loading dose of 600 mg Clopidogrel did not lead to improvement of the overall clinical outcome one year after ra...    »
 
Mündliche Prüfung:
27.06.2012 
Dateigröße:
1220939 bytes 
Seiten:
53 
Letzte Änderung:
01.08.2012