Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchungen zum hochdruckausgelösten Zerfall der Caseinmizelle 
Übersetzter Titel:
Investigations on the pressure induced dissociation of casein micelles 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Kulozik, Ulrich M. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kulozik, Ulrich M. (Prof. Dr.); Wierschem, Andreas (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LEB Lebensmitteltechnologie 
Stichworte:
Caseinmizelle, Hochdruck, Dissoziation, Reassoziation 
Übersetzte Stichworte:
casein micelle, high pressure, dissociation, reassociation 
Schlagworte (SWD):
Casein; Micelle; Hochdruckchemie; Dissoziation; Strukturaufklärung 
TU-Systematik:
CHE 829d; LAN 810d; CHE 505d 
Kurzfassung:
Durch Ultrahochdruck bis 600 MPa wurde eine Schwächung intermolekularer Kräfte in der Caseinmizelle erreicht, die im nativen Zustand deren Struktur stabilisieren. Durch Verfolgung von Zerfall und Reassoziation der Mizelle war es möglich, Rückschlüsse auf den Zusammenhalt der einzelnen Casein-fraktionen zu ziehen und deren Rolle bei der Mizellstabilisierung besser zu verstehen. Dazu wurden die unter Druck gebildeten Caseinmonomere über Membranen in-situ diffusiv von noch intakten Mizellen getrenn...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
By submitting casein micelles to hydrostatic pressures up to 600 MPa, intermolecular interactions stabilizing their native structure became weakened. Tracking the pressure-driven dissociation and reassociation led to deeper insights into the interactions between the single casein monomers and their role in micellar stabilisation. For this, the casein monomers liberated by the application of pressure were in-situ separated from intact micelles by means of ceramic membranes as a diffusion barrier,...    »
 
Mündliche Prüfung:
30.04.2012 
Dateigröße:
6536588 bytes 
Seiten:
171 
Letzte Änderung:
15.10.2012