Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Endoscopic Video Manifolds for Scene Recognition in Targeted Optical Biopsy 
Übersetzter Titel:
Endoskopische Video-Mannigfaltigkeiten für Szenen-Wiedererkennung bei Gezielter Optischer Biopsie 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Navab, Nassir (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Navab, Nassir (Prof. Dr.); Yang, Guang-Zhong (Prof., Ph.D.); Pless, Robert (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; MED Medizin 
Stichworte:
Endoscopy, Optical Biopsy, Manifold Learning, Scene Recognition 
Übersetzte Stichworte:
Endoskopie, Optische Biopsie, Manifaltigkeit Lernen, Szenen-Wiedererkennung 
Schlagworte (SWD):
Endoskopie; Molekularpathologie; Bilderkennung; Maschinelles Lernen 
TU-Systematik:
MED 230d; DAT 766d; DAT 708d; MED 371d 
Kurzfassung:
Recent introduction of probe-based confocal laser endomicroscopy (pCLE) enabled real-time and in-vivo visualisation of biological tissue on a microscopic level. This new technique, referred to as optical biopsy, involves the new challenge of re-targeting previous biopsy sites during surveillance examinations. In this thesis, a novel scene recognition method is presented to support the re-targeting of optical biopsy sites in surveillance GI-endoscopies. Drawing on the mathematical framework of...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Einführung der proben-basierten konfokalen Laser-Endomikroskopie (pCLE) ermöglicht mikroskopische Visualisierung von biologischem Weichgewebe in Echtzeit. Diese optische Biopsie-Technologie stellt Nutzer vor die neue Herausforderung, die Biopsiestellen in Kontrolluntersuchungen wiederzufinden (Re-targeting). In dieser Dissertation wird eine neue Wiedererkennungsmethode vorgestellt, um das Re-targeting von optischen zu unterstützen. Aufbauend auf das Mannigfaltigkeit-Lernen wird eine neue Da...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.06.2012 
Dateigröße:
56409208 bytes 
Seiten:
163 
Letzte Änderung:
11.08.2017