Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Attosecond Time-Resolved Photoemission from Surfaces and Interfaces 
Übersetzter Titel:
Photoelektronenspektroskopie an Oberflächen und Grenzflächen mit Attosekunden-Zeitauflösung 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Feulner, Peter A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Feulner, Peter A. (Prof. Dr.); Laubereau, Alfred (Prof. Dr.); Wolf, Martin (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
attosecond, time-resolved, photoemission, surfaces,interfaces 
Kurzfassung:
This thesis deals with the ultrafast dynamics of photo-excited electrons in condensed matter. Photoelectrons are generated by sub-femtosecond (1 fs = 10-15 s) extreme-ultraviolet pulses, and are further modulated in their final kinetic energy by a precisely synchronized light field of a laser pulse. A detailed analysis of these modulations for electrons ejected from different electronic states of the solid allows access to relative time delays occurring between the different photoemission events. The origin of these time delays, which are only of the order of a few attoseconds (1 as = 10-18 s), is explored in experiments performed on atomically clean metal surfaces and well-defined interfaces. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit wird die Ultrakurzeitdynamik photoangeregter Elektronen in Festkörpern erforscht. Die Elektronen werden durch extrem-ultraviolette Strahlung mit einer Pulsdauer im sub-Femtosekundenbereich (1 fs = 10-15 s) freigesetzt, und erfahren dabei in einem präzise synchronisierten elektrischen Feld eines Laserpulses eine Modulation ihrer kinetischen Energie. Eine Analyse dieser Modulationen erlaubt Rückschlüsse auf relative zeitliche Verzögerungen in der Emission von Elektronen, welche aus unterschiedlichen elektronischen Zuständen des Festkörpers freigesetzt werden. Die Ursache dieser zeitlichen Verzögerungen, die nur wenige Attosekunden (1 as = 10-18 s) betragen, wird anhand von Experimenten an verschieden Metalloberflächen und Grenzflächen systematisch untersucht 
Mündliche Prüfung:
10.01.2012 
Dateigröße:
3985155 bytes 
Seiten:
160 
Letzte Änderung:
27.04.2012