Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sicherheitskonzept für hochautomatisierte Fahrerassistenzsysteme 
Übersetzter Titel:
Safety Concept for Highly Automated Driver Assistance Systems 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lienkamp, Markus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lienkamp, Markus (Prof. Dr.); Wünsche, Hans-Joachim (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Fahrerassistenz, Stauassistent, Überwachung, Fail Safe 
Übersetzte Stichworte:
Driver Assistance, Congestion Assistant, Monitoring, Fail Safe 
Schlagworte (SWD):
Fahrerassistenzsystem; Technische Sicherheit 
TU-Systematik:
VER 085d; TEC 720d 
Kurzfassung:
Da die vollständige Automatisierung der Fahrzeugführung durch ein Fahrerassistenzsystem (FAS) zu Unaufmerksamkeit verleitet, ist der durchschnittliche Fahrer nicht in der Lage, die Fahraufgabe im Falle einer Systemgrenzenüberschreitung wieder rechtzeitig zu übernehmen, weshalb ohne entsprechende Maßnahmen in derartigen Situationen Verkehrsbehinderungen und Kollisionen drohen. Die vorliegende Arbeit stellt in Anlehnung an die Norm ISO DIS 26262, ein funktionales Sicherheitskonzept (SK) zur Lösung...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
As the complete automation of the vehicle guidance through a driver assistance system (DAS) leads to distraction, the average driver is not able to take over the driving task in time when exceeding a system boundary. Hence, without corresponding actions there is a significant threat of traffic disturbances and collisions in these situations. According to code ISO DIS 26262 this work presents a functional safety concept (SC) to solve the specified problem. It demonstrates how system boundaries ca...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.10.2011 
Dateigröße:
17526703 bytes 
Seiten:
140 
Letzte Änderung:
08.10.2014