Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Characterization of the hepatitis B virus matrix domain function in virion assembly 
Übersetzter Titel:
Charakterisierung der Funktion der Hepatitis B Virus Matrix Domäne bei der Bildung von Virionen 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Liebl, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bruß, Volker (Prof. Dr.); Liebl, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Schlagworte (SWD):
Hepatitis-B-Virus; Virushülle; Hüllproteine; Vermehrung; Genetische Variabilität 
TU-Systematik:
BIO 300d; BIO 180d; MED 403d 
Kurzfassung:
Das Hepatitis B Virus (HBV) stellt weltweit ein großes Gesundheitsproblem dar, da die über 350 Millionen persistent infizierten Träger ein hohes Risiko haben, an Leberzirrhose oder –krebs zu erkranken. Das Entwickeln benötigter neuer Behandlungsmethoden setzt ein fundiertes Wissen über die Molekularbiologie des Virus voraus. In dieser Arbeit wurde die Rolle der Matrix-Domäne (MD) des großen Hüllproteins im Assemblierungsprozess charakterisiert. Eine Reihe von Mutationen wurde in MD erzeugt, und...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The hepatitis B virus (HBV) causes a major health problem with more than 350 million persistently infected people worldwide being at high risk to suffer from liver cirrhosis or cancer. To develop new treatment options further insight into the molecular biology of the virus is necessary. In this work the role of the large surface protein matrix domain (MD) during envelopment of the capsid in virion formation was characterized. The role of different residues of MD was tested by a panel of mutants....    »
 
Mündliche Prüfung:
05.06.2012 
Dateigröße:
2930570 bytes 
Seiten:
103 
Letzte Änderung:
11.08.2017