Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Quantitative Expression und zelluläre Lokalisation von Cathepsinen in abdominalen Aortenaneurysmen 
Übersetzter Titel:
Quantitative expression and cellular localistion of cathepsins in abdominal aortic aneurysm 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Eckstein, Hans-Henning G. U. (Prof. Dr.); Pelisek, Jaroslav (Priv.-Doz. Dr.); Reeps, Christian (PD Dr. 
Gutachter:
Eckstein, Hans-Henning Georg Ulrich (Prof. Dr.); Berger, Hermann (Prof. Dr.); Lange, Rüdiger (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
abdominales Aortenaneurysma, Cathepsine 
Übersetzte Stichworte:
abdominal aortic aneurysm, cathepsins 
Kurzfassung:
Das abdominale Aortenaneurysma (AAA) ist eine häufige Erkrankung des älteren Menschen und führt im Fall einer Ruptur meist zum Tode. Eine entscheidende Rolle in der Pathogenese von AAA spielt die Degradation der Gefäßwand durch verschiedene Proteasen. Die Wertigkeit der Cathepsine mit ihrem ausgeprägten proteolytischen Potential ist bislang weitgehend unbekannt. Deshalb wurden in dieser Arbeit relevante Cathepsine B, D, K, L und S, sowie deren Inhibitor Cystatin C untersucht. Als Methoden kamen...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The abdominal aortic aneurysm (AAA) is a life-threatening condition associated with aging. Its rupture is a frequent cause of death. Various proteases are involved in the pathogenesis of AAA, by degradation of the vessel wall. The role of cathepsins has not been clarified yet. Thus, the aim of this study was a detailed analysis of cathepsin B, D, K, L, S and their inhibitor cystatin C. For this purpose immunohistochemistry, quantitative real-time RT-PCR, western blot and serum analyses were perf...    »
 
Mündliche Prüfung:
02.07.2013 
Dateigröße:
3540426 bytes 
Seiten:
116 
Letzte Änderung:
30.07.2013