Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Detektion von Fahrzeugen in optischen Satellitenbildern 
Übersetzter Titel:
Vehicle detection in optical satellite imagery 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Stilla, Uwe (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Stilla, Uwe (Prof. Dr.); Hinz, Stefan (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; DAT Datenverarbeitung, Informatik; GEO Geowissenschaften 
Stichworte:
Satellitenbilder,Bildverarbeitung, Fernerkundung, Fahrzeugerkennung, Klassifikation, Parameterschätzung, Mustererkennung 
Übersetzte Stichworte:
Satellite Imagery, Computer Vision, Remote Sensing, Vehicle Detection, Paramter Estimation, Pattern Recognition 
Schlagworte (SWD):
Fernerkundung; Satellitenbildauswertung; Fahrzeug; Verkehrsplanung 
TU-Systematik:
BAU 853d 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wird ein automatisches Verfahren zur Erkennung von Fahrzeugen und deren Bewegungszustand aus optischen Satellitenbilddaten vorgestellt. Im Gegensatz zu terrestrischen stationären Erfassungsmethoden wie Induktionsschleifen und Brückenkameras ist durch Satellitenbilddaten eine großflächige Abbildung der Verkehrsituation möglich. Der entwickelte Ansatz berücksichtigt isoliert und in Gruppen auftretende Fahrzeuge. Isolierte Fahrzeuge werden durch Mustererkennung auf Basis...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this thesis an automatic approach for vehicle detection from optical satellite imagery is presented. In contrast to stationary sensors like induction loops or bridge mounted cameras, spaceborne imaging systems provide large area views of traffic situations. The proposed approach distinguishes between isolated and grouped vehicles. Isolated vehicles are detected by pattern recognition methods. Hypotheses for vehicle queues are found using differential geometric line extraction. Utilizing robus...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.09.2011 
Dateigröße:
31116559 bytes 
Seiten:
123 
Letzte Änderung:
24.04.2012