Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Hydrolysis of cellobiose by β-glucosidase from Aspergillus niger in the presence of soil solid phases: minerals, biochar, and activated carbon 
Übersetzter Titel:
Hydrolyse von Cellobiose durch β-glucosidase von Aspergillus niger in Gegenwart von festen Bodenbestandteilen: Mineralien, Holz- und Aktivkohle. 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Kästner, Matthias (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kögel-Knabner, Ingrid (Prof. Dr.); Kästner, Matthias (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (SWD):
Bodenchemie; Sorption; Biologischer Abbau; Cellobiose; Hydrolyse; Glucosidasen; Aspergillus niger; Immobilisiertes Enzym 
TU-Systematik:
UMW 165d; UMW 175d; LAN 117d 
Kurzfassung:
This study investigates the effects of different soil solid phases on the extracellular enzymatic hydrolysis of cellobiose to glucose. Montmorillonite, kaolinite, goethite and wood char did not adsorb cellobiose whereas they adsorbed 10, 70, 70, 99 % respectively of β-glucosidase from Aspergillus niger. The hydrolysis rate decreased with increasing enzyme adsorption; wood char, for instance, reduced it by 30 %. Activated carbon adsorbed almost 100 % of both cellobiose and β-glucosidase and inhi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit untersucht den Effekt verschiedener Bodenbestandteile auf die extrazelluläre enzymatische Hydrolyse von Cellobiose zu Glucose. Montmorillonit, Kaolinit, Goethit und Holzkohle sorbierten Cellobiose nicht, die β-Glucosidase von Aspergillus niger jedoch zu 10, 70, 70 bzw. 99%. Die Hydrolyserate nahm mit steigender Enzymsorption ab; Holzkohle verringerte sie z.B. um 30%. Aktivkohle sorbierte sowohl Cellobiose als auch β-Glucosidase zu fast 100% und hemmte die Hydrolyse vollständig. Von...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.12.2011 
Dateigröße:
2291944 bytes 
Seiten:
102 
Letzte Änderung:
15.03.2017