Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Verteilte Datenauswertung zur Energieoptimierung im "Medical Life Media" 
Übersetzter Titel:
Distributed Data Analysis For Energy Optimization In "Medical Life Media" 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Färber, Georg (Univ.-Prof. Dr.-Ing. em.) 
Gutachter:
Färber, Georg (Univ.-Prof. Dr.-Ing. em.); Hemmert, Werner (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
Aktivitätsmonitoring, Sensornetz, Energieoptimierung 
Übersetzte Stichworte:
activity monitoring, sensor networks, energy consumption 
Kurzfassung:
Als „Medical Life Media“ werden Systeme bezeichnet, das die lebenslange Aufnahme und Speicherung von medizinisch wichtigen Parametern eines Menschen zum Inhalt hat. Dazu werden Daten über kleine, mobile Sensoren erfasst und per Bluetooth an ein Mobiltelefon zur Auswertung übergeben. Am Beispiel eines Aktivitätsmonitors wird in dieser Arbeit gezeigt, dass durch gezieltes Feedback eine Reduzierung des Gesamtenergieverbrauchs und eine Steigerung der Laufzeit erreicht werden kann. Basierend auf den...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
“Medical Life Media” systems are characterised as systems for life-long personal record of all relevant medical parameters. Small, mobile sensors collect all kind of data and transmit it to a mobile phone via Bluetooth for analysis. In this thesis, the energy consumption was of particular interest. In this context an activity monitoring device using accelerometer data was developed. Feeding the detected physical activity back to the sensor enables the latter to detect potential activity changes...    »
 
Schlagworte:
Vitalfunktion ; Biotelemetrie ; Drahtloses Sensorsystem ; Mobiles Endgerät ; Bluetooth-Standard ; Batterie ; Lebensdauer ; Energiemanagement 
Letzte Änderung:
03.03.2014