Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Blickbasierte Mensch-Maschine Interaktion im Automobil 
Übersetzter Titel:
Gaze-driven Human-Machine Interaction in Automobiles 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Rigoll, Gerhard (Prof. Dr. habil.) 
Gutachter:
Rigoll, Gerhard (Prof. Dr. habil.); Huckle, Thomas (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Eye Tracking, Driver Monitoring, Automobil, Blickrichtung, blickbasierte Mensch-Maschine Interaktion, 
Übersetzte Stichworte:
eye tracking, driver monitoring, automotive, gaze direction, gaze-based human-machine interaction 
Kurzfassung:
Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Konzeption neuartiger, intuitiver Benutzerschnittstellen zur Reduktion der Fahrerablenkung im Kraftfahrzeug. Dazu stellt die Arbeit unterschiedliche Verfahren zur Erkennung der Fahrerablenkung vor: mittels (a) einer Überwachung der Interaktion, (b) einer Analyse von Fahrzeugparametern sowie (c) einer Erfassung der Blickrichtung des Fahrers. Aufbauend auf einer umfassenden Analyse dieser unterschiedlichen Parameter stellt die Arbeit verschiedene Konzepte z...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this thesis is the design of new and intuitive user interfaces for reduced driver distraction in automobiles. Therefore, the thesis presents different methods for the detection of distraction in automotive scenarios by means of: (a) monitoring the interaction process, (b) analyzing vehicle data, and (c) tracking the gaze direction. Based on an extensive analysis of these parameters, various approaches for adapting the information flow to the driver’s visual attention are presented and...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.10.2011 
Dateigröße:
5325549 bytes 
Seiten:
217 
Letzte Änderung:
15.12.2011