Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Construction and Operation of a Cryogenic Source for Cold Polar Molecules 
Übersetzter Titel:
Aufbau und Betrieb einer kryogenen Quelle für kalte polare Moleküle 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Rempe, Gerhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kienberger, Reinhard (Prof. Dr.); Rempe, Gerhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Kurzfassung:
This thesis reports on the combination of buffer-gas cooling with electric velocity filtering to produce a high-density guided beam of slow and internally cold polar molecules. In the continuous source, warm molecules are first cooled by collisions with a cryogenic helium buffer gas. Cold molecules are then extracted by means of an electric quadrupole guide. For formaldehyde the population of individual rotational states in the guide is monitored by depletion spectroscopy, resulting in single-st...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit berichtet über die Kombination von Puffergaskühlung mit dem Verfahren der elektrischen Geschwindigkeitsfilterung. Dies erzeugt einen geführten Molekülstrahl hoher Dichte, der langsame und intern kalte Moleküle beinhaltet. Warme Moleküle werden in der Quelle zunächst durch Kollisionen mit einem kryogenen Helium Puffergas gekühlt. Die gekühlten Moleküle werden anschließend mittels einer elektrischen Quadrupolführung extrahiert. Für Formaldehyd wurde die Besetzung der Rotatio...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.06.2011 
Dateigröße:
29568628 bytes 
Seiten:
160 
Letzte Änderung:
15.06.2011