Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Piriforme Kortex als Schrittmacher früher Netzwerkoszillationen im unreifen Mauskortex 
Übersetzter Titel:
The piriform cortex as a pacemaker of early network oscillations in the immature mouse brain 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Konnerth, Arthur (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Konnerth, Arthur (Prof. Dr.); Tölle, Thomas Rudolf (Prof. Dr. Dr.); Rummeny, Ernst J. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
ENO, neuronale Netzwerkoszillationen, piriformer Kortex, Amygdala, Mäusehirn, Schrittmacher 
Übersetzte Stichworte:
ENO, neuronal network oscillations, piriform cortex, amygdala, mouse brain, pacemaker 
Kurzfassung:
Der piriforme Kortex im unreifen Gehirn der Maus wurde auf seine Bedeutung für eine besondere Form spontaner neuronaler Aktivität, sogenannte frühe Netzwerkoszillationen (ENOs), untersucht. Durch Kalzium-Imaging wurde gezeigt, dass im koronalen Schnittpräparat des jungen Mäusehirns innerhalb der ersten beiden postnatalen Wochen der piriforme Kortex das Areal mit der höchsten Frequenz der ENOs ist. Von ihm werden ENOs in die Amygdala und in dorsale Richtung in den Kortex übertragen. Bei einer Tre...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The piriform cortex in the immature mouse brain was investigated with regard to its significance for a certain form of spontaneous neuronal activity, so-called Early Network Oscillations (ENOs). Calcium imaging in a coronal slice preparation of the young mouse brain revealed ENOs in the first two postnatal weeks, with the piriform cortex displaying the highest frequency in the cortex. From there, ENOs are transmitted to the amygdala and dorsally to the cortex. After isolation of the piriform cor...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.03.2012 
Dateigröße:
8535169 bytes 
Seiten:
100 
Letzte Änderung:
01.06.2012