Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Simultaneous Functional Magnetic Resonance Imaging and Electrophysiological Recordings: Practical Application and Methodological Approach 
Übersetzter Titel:
Simultane funktionelle Magnetresonanztomographie und elektrophysiologische Ableitungen: Praktische Anwendung und Methodischer Ansatz 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Paul, Stephan (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Paul, Stephan (Prof. Dr.); Ziegler, Sibylle (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin; PHY Physik 
Kurzfassung:
In the first part of this work, simultaneous fMRI/EEG recordings were applied to analyze the functional connectivity of the hippocampus with the neocortex during human sleep. This provided relevant differentiation of sleep stage specific contributions to neural plasticity as proposed in models of sleep dependent memory consolidation. In the second part, more methodological aspects were addressed, evaluating the potential of a non-linear analysis method called recurrence quantification analysis (...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Im ersten Teil der vorliegenden Arbeit wurden simulatane EEG/fMRT Daten zur Darstellung der funktionelle Verknüpfung des Hippocampus mit dem Neokortex während des Schlafs genutzt. Unsere Daten zeigen schlafstadienabhängige Beiträge zur neuronalen Plastizität, die auch in Modellen zur Gedächtniskonsolidierung im Schlaf postuliert werden. Im zweiten Teil der Arbeit wird eine nicht-linearen Analysemethode („recurrence quantification analysis“, RQA) zur Extraktion dynamischer Eigenschaften elektroph...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.03.2011 
Dateigröße:
2342133 bytes 
Seiten:
151 
Letzte Änderung:
29.03.2011