Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Improving Quantification in Combined Positron Emission and Computed Tomography in Oncology 
Übersetzter Titel:
Verbesserung der Quantifizierung für die kombinierte Positronen-Emissions- und Computer-Tomographie in der Onkologie 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Prof. Dr. Sibylle I. Ziegler 
Gutachter:
Prof. Dr. Sibylle I. Ziegler 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
PET/CT, Nuclear Medicine, Image Processing 
TU-Systematik:
MED 385d ; DAT 760d 
Kurzfassung:
PET/CT is an important tool in diagnosis an therapy of cancer. The topic of this thesis was the improvement of the quantification of PET/CT data. Respiratory motion causes artefacts in PET/CT images, hence different methods for motion registration were investigated. Based on the motion registration a method of local motion correction was developed. A phantom was built to simulate respiratory movement. In phantom as well was patient data, the local motion correction showed significant improvement...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
PET/CT ist ein wichtiges Werkzeug bei der Diagnose und Therapie von Krebserkrankungen. Die Arbeit befasst sich mit der Verbesserung der quantitativen Analyse von PET/CT Daten. Atembewegung führt zu Artefakten in PET/CT Bildern, daher wurden Methoden zur Bewegungsregistrierung untersucht. Darauf aufbauend wurde ein Algorithmus zur lokalen Bewegungskorrektur entwickelt; ein Phantom zur Simulation von Bewegung wurde aufgebaut. In Phantom- und Patientendaten verbesserte die lokale Bewegungskorrektu...    »
 
Schlagworte:
Computertomographie ; Positronen-Emissions-Tomographie ; Bildauswertung 
Letzte Änderung:
03.03.2014