Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung und Untersuchung eines Brennverfahrens für Niedrigstemissionen bei Dieselmotoren 
Übersetzter Titel:
Development and analysis of a low emission combustion process for a diesel engine 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Wachtmeister, Georg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wachtmeister, Georg (Prof. Dr.); Höhn, Bernd-Robert (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Verbrennungsmotor, Dieselmotor, Emission, Niedrigstemission, Aufladung, Ladedruck, Abgasrückführung, AGR, Prozessoptimierung, Einspritzung, Common Rail, Hochdruck, 3000 bar Einspritzung, Gasentnahmesonde, Entnahmesonde, Brennraum, Ruß, Rußpartikel, Partikel, Rußmorphologie, Rußmikromorphologie, Agglomerat, Rußagglomerat, Fraktale Dimension, Primärpartikel, Stickoxide, Stickoxid, Emission, Verbrennungsschwerpunkt, Brennraumdruck, Brennverlauf 
Übersetzte Stichworte:
engine, diesel engine, nitroxic emission, soot, particles, supercharging, exhaust gas recirculation, probe head, research engine, soot formation, emission reduction, emission, EGR, combustion chamber, pressure curve, burn rate 
Kurzfassung:
Im Rahmen dieser Arbeit wird ein Niedrigstemissions-Brennverfahren für einen modernen Dieselmotor entwickelt und untersucht. Hierbei stehen die Prozessparameter Hoch-Abgasrückführung, Hochdruck-Aufladung, Hochdruck-Einspritzung und Prozessoptimierung im Vordergrund. Ferner wird die Entwicklung eines Forschungsmotors und einer neuartigen Brennraum-Entnahmesonde behandelt. Die Sonde ermöglicht, während der Verbrennung Rußproben aus dem Brennraum zu entnehmen. Anhand der Analyseergebnisse der aus d...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This dissertation describes the development and analysis of a low emission combustion process with the focus on the process parameters extreme exhaust gas recirculation, extreme supercharging, high pressure injection and process optimization. Furthermore the development and design of a research engine and a novel probe sampling valve are outlined. The new probe sampling valve allows for taking particles out of the combustion chamber of a running engine with a high time resolution. Based on this...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.06.2011 
Dateigröße:
13924571 bytes 
Seiten:
176 
Letzte Änderung:
12.07.2011