Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Epigenetisch relevante Proteine und ihre therapeutische Bedeutung für das Magenkarzinom 
Übersetzter Titel:
Epigenetically relevant proteins and their therapeutic significance for gastric cancer 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Bacher, Adelbert (Prof. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Bacher, Adelbert (Prof. Dr. Dr.); Keller, Gisela (Prof. Dr.); Groll, Michael (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
TU-Systematik:
CHE 820d; CHE 823d; CHE 832d; CHE 890d; BIO 220d; BIO 750d; MED 322d 
Kurzfassung:
Epigenetische Alterationen, die DNA-Methylierung und Histonmodifikationen betreffen, sind eng mit der humanen Karzinogenese verbunden. Sie verändern die Chromatinstruktur und Transkription und können den Effekt DNA-schädigender Chemotherapeutika beeinflussen. In dieser Arbeit wurde die prognostische und prädiktive Bedeutung der Expression epigenetischer Effektorproteine wie DNA-Methyltransferasen (DNMTs), Histondeacetylasen (HDACs) und Polycombproteine für neoadjuvant chemotherapierte Magenkarzi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Epigenetic alterations which affect DNA methylation and the modification of histones are strongly linked to human carcinogenesis. They change the chromatin structure and transcription and may influence the effect of DNA-damaging agents. In this work the prognostic and predictive significance of the expression of epigenetically relevant proteins such as DNA methyltransferases (DNMTs), histone deacetylases (HDACs) and polycomb proteins for gastric cancer patients treated by neoadjuvant chemotherap...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.07.2011 
Dateigröße:
3398083 bytes 
Seiten:
182 
Letzte Änderung:
23.05.2012