Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Partizipationsbedürfnisse chronisch kranker Patienten bei der medizinischen Entscheidungsfindung 
Originaluntertitel:
Unterschiede und Gemeinsamkeiten schizophrener Patienten im Vergleich zu Patienten mit Multipler Sklerose 
Übersetzter Titel:
Participation preferences of chronically ill patients in medical decision making 
Übersetzter Untertitel:
Differences and similarities of schizophrenic patients compared to patients suffering from multiple sclerosis 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Hamann, Johannes (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Hamann, Johannes (Priv.-Doz. Dr.); Förstl, Johann (Prof. Dr.); Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Für eine vermehrte Einbeziehung von Patienten in medizinische Entscheidungen (shared decision making, SDM) ist die Kenntnis der Determinanten der Partizipationsbedürfnisse der Patienten unerlässlich. Bei N=203 Patienten mit Schizophrenie oder Multipler Sklerose konnten die Partizipationsbedürfnisse größtenteils anhand des Bildungsstands und der Einstellung gegenüber der Medikation vorhergesagt werden. Bei Patienten mit Schizophrenie spielten zudem Behandlungszufriedenheit und Selbsteinschätzung...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
A critical requirement for enhanced patient participation in medical decision making (shared decision making, SDM) is profound knowledge of the determinants of patients' participation needs. Participation preferences in n=203 patients with either schizophrenia or multiple sclerosis can be predicted to a considerable degree by their level of education and their concerns about medication. Additionally, treatment satisfaction and self-assessed decison making skills have an impact in patients with s...    »
 
Mündliche Prüfung:
31.05.2011 
Dateigröße:
1097175 bytes 
Seiten:
94 
Letzte Änderung:
04.07.2011