Benutzer: Gast  Login
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Autor(en):
Leibner, Bernhard 
Titel:
Intensity-based credit risk models with stochastic recovery rates 
Abstract:
In dieser Diplomarbeit werden zwei intensitätsbasierte Kreditrisikomodelle miteinander verglichen, die in der Lage sind, beobachtete Credit Spreads in eine Ausfallrisiko- sowie eine Rückgewinnungsrisikokomponente zu zerlegen. Dies ist eine wichtige Eigenschaft um z.B. den neuen Basel II Vorschriften gerecht zu werden, nach denen Banken zusätzlich zu den geschätzten Ausfallwahrscheinlichkeiten auch eine Schätzung für die Verlustrate bei einem Ausfall liefern müssen. Beide Modelle berücksichtigen...    »
 
übersetzter Abstract:
The aim of this thesis is to compare two intensity-based credit risk models that are able to decompose observed credit spreads into a default risk component as well as a recovery risk component. This is an important feature in order to meet, for instance, the new Basel II rules which require banks to provide estimates of the loss given default in addition to an estimated probability of default. Both models incorporate recent empirical findings by allowing for dependencies between the short rate,...    »
 
Gutachter:
Prof. Dr. Rudi Zagst 
Jahr:
2009 
Sprache:
en 
Hochschule / Universität:
Technische Universität München 
Fakultät:
Fakultät für Mathematik 
Format:
Text