Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Statistische Erhebung der dezentralen Ölsaatenverarbeitung in Bayern 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit zur ausschließlich wissenschaftlichen Nutzung wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
2001 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Betreuer:
Dr. B. Widmann 
Gutachter:
Prof. Dr. H. Schön 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Energietechnik; Energieerzeugung; Energiequelle; Raps; Markt; Erhebung; Verarbeitung; Entfernung 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wurden die Anlagen der dezentralen Ölsaatenverarbeitung in Bayern in ihren Kenndaten aufgenommen und ausgewertet. Es sind 28 von 44 kommerziell arbeitenden Anlagen befragt und ausgewertet worden. Mit über 63 % Rücklaufquote hat die Befragung einen repräsentativen Querschnitt. Die Pressenleistungen liegen zwischen 12 und 900 kg Saat/h. Dies entspricht einer theoretischen Verarbeitungskapazität von 190 t/d. Pro Jahr verarbeiten die befragten Anlagen fast 23.000 t Ölsaat....    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
12029236 bytes 
Seiten:
102 
Letzte Änderung:
03.11.2018