Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bekämpfung von Unkrautrüben mittels Schneiden 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit zur ausschließlich wissenschaftlichen Nutzung wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Betreuer:
Dr.-lng. H. Neuhauser 
Gutachter:
Prof. Dr. H. Auernhammer; Dr. M. Demmel 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Pflanzenschutz; Zuckerrübe; Unkrautbekämpfung; Pflegegeräte; Werkzeug; Feldtest; Bewertung 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurde ein bereits aus dem Jahr 2001 bekanntes Schneidverfahren zur Unkrautrübenbekämpfung untersucht. Dieses Verfahren soll speziell dort Anwendung finden, wo ein Unkrautrübenbesatz von über 1 000 Pflanzen pro Hektar, d.h. 0,1 Unkrautrüben pro Quadratmeter, vorliegt. Der Versuchsumfang betrug achtzig Versuchsparzellen, in denen mögliche Schneidstrategien bezüglich der Wirkungssicherheit und der Einflüsse auf Zuckerrübenertrag und Zuckerrübenqualität geprüft wurden. Zu den acht...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This paper investigates a trimming method, which was known already in 2001 for weed-beet control. This method is meant to be applied in particular where the proportion of weed beets exceeds 1,000 plants per hectare (10,000 m²), i.e. 0.1 weeds beets per square meter. Experiments were conducted on eighty experimental parcels, testing possible trimming strategies relative to a positive effect and the influence on the yield and quality of sugar beets. An untreated and a handpicked check variant wer...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
21088613 bytes 
Seiten:
97 
Letzte Änderung:
03.11.2018