Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Adsorption behavior and effectiveness of AMPS®-based cement fluid loss additives at high temperature and in combination with lignosulfonate and biogums 
Übersetzter Titel:
Adsorption und Wirksamkeit AMPS®-basierter Wasserretentionsmittel bei hoher Temperatur und in Kombination mit Lignosulfonat und Biopolymeren 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Plank, Johann Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Plank, Johann Peter (Prof. Dr.); Sieber, Volker (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Oil well cement, AMPS®-based fluid loss polymers, competitive adsorption, synergistic effect 
Übersetzte Stichworte:
Tiefbohrzement, AMPS®-basierte Wasserretentionsmittel, Kompetitive Adsorption, Synergistischer Effekt 
Kurzfassung:
Poly(N,N-dimethyl acrylamide-co-Ca 2-acrylamido-2-methylpropane sulfonate) (CaAMPS®-co-NNDMA) is a synthetic copolymer commonly used as cement fluid loss additive (FLA). Since the temperature correlated loss of FLA performance is not well understood, it was the first objective of this study to test the impact of 100°C on adsorption and hence effectiveness of CaAMPS®-co-NNDMA. In multi-admixture systems usually employed in oil well cementing, the efficiency of CaAMPS®-co-NNDMA is often diminished...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Copolymere bestehend aus 2-Acrylamido-2-Methylpropansulfonsäure und N,N-Dimethyl-acrylamid (CaAMPS®-co-NNDMA) haben einen adsorptiven Wirkmechanismus in Tiefbohrzementschlämmen. Bei 100°C verlieren diese jedoch einen Großteil ihrer wasserrückhaltenden Wirkung. Um dieses Phänomen zu erklären wurden temperaturbedingte physikalisch-chemische Wechselwirkungen untersucht, welche die Adsorption von CaAMPS®-co-NNDMA an Zement beeinflussen. Bei der Tiefbohrzementierung verwendet man grundsätzlich Polyme...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.03.2011 
Dateigröße:
1787738 bytes 
Seiten:
137 
Letzte Änderung:
21.03.2011