Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Panoramic Vision for Automotive Applications: From Image Rectification to Ambiance Monitoring and Driver Body Height Estimation 
Übersetzter Titel:
Omnidirektionale Bildverarbeitung im Automobil: Von Bildkorrektur über Umgebungsüberwachung bis hin zur Fahrergrößenschätzung 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Färber, Georg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Färber, Georg (Prof. Dr.); Steinbach, Eckehard (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Omnidirectional cameras, image processing, automotive 
Übersetzte Stichworte:
Omnidirektionale Kameras, Bildverarbeitung, Automotive 
Kurzfassung:
Nowadays, omnidirectional cameras become more and more attractive for automotive applications. Due to their large field of view, great potential exists for novel applications in the automotive domain using omnidirectional cameras. This thesis presents a new information system based on a single omnidirectional camera integrated with the side-view mirror. The ambiance next to the car door is monitored in order to avoid collisions while door opening. The information system also extracts approaching...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Heutzutage gibt es immer mehr automobilnahe Anwendungen mit omnidirektionalen Kameras. Durch ihren sehr großen Sichtbereich und ihre kompakte Bauweise ergeben sich neue Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Fahrerassistenzsysteme. Diese Arbeit präsentiert ein neuartiges Informationssystem bestehend aus einer omnidirektionalen Kamera, die in den Seitenspiegel eines Fahrzeuges integriert ist und den Außenraum neben einer Fahrzeugtür überwacht. Die gewonnenen Informationen dienen dabei zur Vermeid...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.02.2011 
Dateigröße:
17971346 bytes 
Seiten:
206 
Letzte Änderung:
16.05.2011