Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Exploring the Island of Inversion with the d(30Mg, p)31Mg Reaction 
Übersetzter Titel:
Untersuchung der Insel der Inversion mit der d(30Mg, p)31Mg Reaktion 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Krücken, Reiner (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Fierlinger, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
31Mg, Island of Inversion, T-REX, Transfer 
Übersetzte Stichworte:
31Mg, Insel der Inversion, T-REX, Transfer 
Kurzfassung:
In this thesis the results of a d(30Mg, p)31Mg transfer experiment at REX-ISOLDE are presented. 31Mg is located on the border of the Island of Inversion, a region of the nuclear chart where deformed fp intruder states form the ground states. The angular distribution of protons was measured for the 221 keV state in 31Mg in coincidence with de-excitation γ-rays. The comparison of the angular distribution with DWBA calculations for different transferred orbital momenta identified the state for the first time as an l = 1 state. The experiment was performed with the new charged particle detector setup T-REX. It consists of position sensitive ΔE-ERest silicon detectors and was optimized for transfer reactions with radioactive beam in inverse kinematics. T-REX was developed, built, installed, and used for this first one neutron experiment in the context of this thesis. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit werden die Ergebnisse eines d(30Mg, p)31Mg Transferexperiments bei REX-ISOLDE vorgestellt. 31Mg liegt auf der Grenze der Insel der Inversion, einer Region der Nuklidkarte in der deformierte fp Intruderzustände die Grundzustände bilden. Die im Rahmen dieser Arbeit gemessene Winkelverteilung von Protonen in Koinzidenz mit γ-Strahlen aus der Abregung des 221 keV Zustandes in 31Mg wurde mit DWBA Berechnungen für verschiedene transferierte Bahndrehimpulse verglichen und eindeutig als l = 1 Zustand identifiziert. Das Experiment wurde mit dem neuen T-REX Aufbau zum Nachweis geladener Teilchen mit positionsauflösenden Silizium ΔE-ERest-Teleskopen durchgeführt. T-REX wurde im Rahmen dieser Doktorarbeit für Transferexperimente mit radioaktivem Strahl in inverser Kinematik bei REX-ISOLDE entwickelt, aufgebaut und speziell für den Einsatz zusammen mit dem MINIBALL Germanium-Spektrometer optimiert. 
Mündliche Prüfung:
08.12.2010 
Dateigröße:
20713924 bytes 
Seiten:
113 
Letzte Änderung:
13.12.2010